MINT-Girls

eine österreichweite Plattform für Gestalterinnen der Zukunft

Hallo!

Willkommen auf der Homepage der MINT-Girls Community! Du bist interessiert an neuen und innovativen Technologien? Du liebst es zu forschen, zu experimentieren und zu entwickeln? Dann bist du hier genau richtig aufgehoben! Diese Plattform soll besonders euch Mädchen fördern und inspirieren eure MINT-Fähigkeiten zu nutzen und zu erweitern.

Was ist MINT?

MINT ist die Abkürzung für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Unsere Welt besteht aus MINT und erweitert sich ständig – Handys, Autos, Impfstoffe. Die Liste ist unendlich und wer weiß, vielleicht erweiterst auch du die Liste!

MINT-Girls-Icons2

Spannende MINT Berufe

MINT ermöglicht auch eine Vielzahl an spannenden Berufsmöglichkeiten, die du für dich entdecken kannst! Biochemikerin, Game Developerin, Mechatronikerin und vieles mehr.

Österreichweite MINT-Girls Challenge für Mädchen

Die MINT-Girls Challenge ist eine gemeinsame österreichweite Initiative der Bundesministerin für Frauen, Familie, Jugend und Integration, der  Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Industriellenvereinigung. Die Initiative soll mehr Frauen und Mädchen für MINT begeistern und gegen Fachkräftemangel für den Wirtschaftsstandort Österreich kämpfen

Logo_BKA
MINT-Girls-Challenge-2021-Initiatoren-BMDW_Logo-1
MINT-Girls-Challenge-2021-Initiatoren-IV-Logo_4c_2016-1
MINT-Girls-Initiatorin-FBM-Susanne-Raab-BKA-Wenzel
@BKA/Wenzel
MMag. Dr. Susanne Raab

Bundesministerin für Frauen, Familie, Jugend und Integration

MINT-Fächer bieten unglaubliche Möglichkeiten, die sich Mädchen nicht entgehen lassen dürfen. Mir ist es ein Anliegen, bereits junge Mädchen für Mathematik, Informatik Naturwissenschaften und Technik zu begeistern. Dafür ist es wichtig, früh Dinge auszuprobieren, zu experimentieren und zu forschen. Genau aus diesem Grund haben wir die MINT-Challenge ins Leben gerufen. Mädchen sollen dabei ihre MINT Kenntnisse unter Beweis stellen und sich als Forscherinnen, Technikerinnen, und Mathematikerinnen versuchen. Vielleicht entdecken sie dabei ja ihren Traumberuf!

MINT-Girls-Initiatorin-Portrait_Schramboeck_2020
@BMDW/Hartberger
Dr. Margarete Schramböck

Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort

MINT ist mehr als eine Farbe, MINT ist eine Zukunftsvision. Dahinter stecken viele spannende Ausbildungen, Berufe und Chancen für die Zukunft. Technik und Digitalisierung sind keinesfalls Bereiche, die wir ausschließlich den Burschen und Männern überlassen sollten. Schließlich war schon die erst Programmiererin eine Frau. Mit heute starten wir die MINT-Girls-Challenge, denn Österreich braucht euch!

MINT-Girls-Initiatorin-Sabine-Herlitschka_Infineon-Austria_107
@Infineon Austria
Dipl.-Ing. Dr. Sabine Herlitschka, MBA

Vizepräsidentin der Industriellenvereinigung

Österreich gehört heute zu den innovativsten Ländern der Welt. Zahlreiche heimische Unternehmen setzen auf Forschung und Entwicklung, Technologie und Digitalisierung. Moderne Medikamente, Smartphones oder Elektroautos – Technik aus Österreich macht’s möglich! Dafür brauchen unsere Unternehmen talentierte und gut ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, vor allem in den technisch-naturwissenschaftlichen Fächern – den so genannten MINT-Disziplinen. Dort liegen die großen Zukunftschance für junge, begeisterte Menschen, die etwas verändern wollen. Das gilt vor allem für junge Mädchen und Frauen! Ihre kreativen Ideen suchen wir ganz besonders. Wir brauchen DICH! Mach mit bei der MINT-Girls Challenge!

Die MINT-Mission

Wir verbinden die spannende Welt der MINT-Fächer mit den UN Nachhaltigkeitszielen für eine lebenswerte Zukunft. Unser Ziel ist es die Fantasie und den Erfindergeist einer neuen Generation an Forscherinnen, Entwicklerinnen, TechnikerinnenMathematikerinnen und allen anderen Gestalterinnen der Zukunft anzuregen und ihnen eine Bühne für ihre innovativen Ideen zu bieten. Mit dieser Community möchten wir Mädchen und jungen Frauen einen Ort zur Vernetzung mit der Wirtschaft und mit anderen MINT-Girls geben!

Das erwartet dich in der MINT-Girls Community!

MINT-Girls-DaVinciLab-Freunde

gleichgesinnte
MINT-Mädchen

MINT-Girls-DaVinciLab-Quests

spannende Challenge zu den MINT-Themen der Zukunft

MINT-Girls-DaVinciLab-Events

jährliche Events

MINT-Girls-DaVinciLab-MINT-Women

MINT Mut-Geschichten
von MINT-Frauen

MINT-Girls-DaVinciLab-webinar

kostenlose MINT Webinare

MINT-Girls-DaVinciLab-internship

MINT Praktikumsplätze
und vieles mehr

Warum ist es wichtig?

Unternehmen-Fachkraeftemangel-MINT-Girls

3 von 4

Industrieunternehmen in Österreich leiden unter Fachkräftemangel in MINT

MINT-Girls-offeneStellen-Österreich

24 000

offene IKT Stellen
in Österreich zu
Beginn 2021

MINT-Girls-Wertschöpfungsverlust

3,8 Mrd. €

kalkulierter
Wertschöpfungsverlust
pro Jahr

MINT-Girls-Frauenanteil

nur 18%

geringer Frauenanteil
in höheren MINT
Lehrgängen

Quellen: MINT-Factsheet IV (2021), IWI-Studie IT-Qualifikationen für die österreichische Wirtschaft (2020)

Schließe auch DU dich der MINT-Girls Community an!

Zeige uns DEINE Ideen für eine lebenswerte Zukunft!

Send a Message