MINT-Girls-Kindergarten_Banner3

Dieses Konzept für ein Projekt im Kindergarten im Rahmen der MINT-Girls Challenge soll Elementarpädagog*innen als Ideenanregung für eine ganzheitliche Kompetenzförderung dienen. Das didaktische Grundprinzip folgt dem spiralförmigen Lernen. Unterschiedliche aufeinander aufbauende Aktivitäten, Lerngelegenheiten und kreative Erfahrungen ermöglichen ein Erfahren mit allen Sinnen. Damit können die Kinder sich mit einigen von der UNO vorgegebenen Zielen auseinanderzusetzen und in einen kreativen Lösungsfindungsprozess eintauchen.

Die 4-6 Jährigen sollen aktiv in den achtsamen Umgang mit Wasser und der Wichtigkeit von sauberem Trinkwasser eingebunden werden.

Die Stundenplanung

Zusätzliche Materialien

Das folgende PDF ist eine Zusammenstellung zum Thema MINT im Kindergarten. Ursprünglich für den Girls‘ Day MINI geschrieben, dient dieser Text nun auch als Information für Kindergartenpädagog/innen im Rahmen der MINT-Girls Challenge 2021.

Send a Message